Die cellent Mittelstandsberatung schließt Partnerschaft mit der Jedox AG

Weitere Planungskomponente im Portfolio der cellent Mittelstandsberatung

Durch die Partnerschaft mit Jedox, einem der führenden Anbieter von Enterprise Planning-Software, erweitert die cellent Mittelstandsberatung Ihr Portfolio im Bereich der Planung um eine weitere Lösung, die leistungsstarke Planungsfunktionalitäten bereitstellt. Dabei vereinfacht Jedox, durch eine integrierte und Cloud-basierten Software-Suite, die Planungsprozesse nachhaltig. Anwender und Entscheider aus allen Fachabteilungen erhalten durch den Self-Service-Ansatz die Möglichkeit, datengetriebene Geschäftsprozesse selbstständig durchzuführen und Entscheidungen auf einer validen Datenbasis zu treffen.

Qlik und Jedox reagieren mit ihrer eingegangenen Partnerschaft auf die wachsende Nachfrage nach flexiblen Lösungen zur visuellen Datenanalyse mit leistungsstarken Enterprise Planning-Funktionalitäten. Als Partner beider Anbieter deckt die cellent Mittelstandsberatung diese Funktionalitäten nun ebenfalls strategisch ab.

„Aktuelle und prognostizierte Zahlen sind im Geschäftsalltag bei unseren Kunden immer ein Thema. Durch Jedox ergänzen wir unser Portfolio im SAP- und Qlik-Umfeld optimal um eine weitere mittelstandsgerechte Lösung für die Themen Planung, Budgetierung und Forecasting“, so Ewald Schneider Geschäftsführer der cellent Mittelstandsberatung.

Über Jedox
Über 1.900 Unternehmen in mehr als 127 Ländern nutzen Jedox bereits für ihre Realtime-Planungslösungen im Web, Mobile oder in der Cloud. Mit Standorten auf vier Kontinenten gehört die 2002 gegründete Jedox AG zu den führenden Anbietern von Business Intelligence- und Corporate Performance Management-Software. International verfügt das Unternehmen über ein Netzwerk aus über 180 zertifizierten Business-Partnern. 

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Schicken Sie uns Ihr Anliegen schnell und einfach über unser Kontaktformular. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.