Schneller Reagieren mit SAP BusinessObjects

SAP BI: immer genau wissen, was wann wo passiert – mit der passenden SAP-Business-Intelligence-Lösung Reporting und Performance verbessern

Für jede Unternehmensgröße und jeden Geschäftsfall das richtige BI-Tool

Um schnell auf Marktänderungen reagieren zu können, müssen Sie Ihre Unternehmenszahlen immer im Blick haben. SAP-BusinessObjects-Lösungen sind hierfür auf verschiedene Unternehmensgrößen und Geschäftsfälle zugeschnitten. Beispielsweise eignet sich SAP Crystal im Hinblick auf Einzellizenzen, eine schnelle Implementierung und eine einfache Einarbeitung eher für kleinere Unternehmen. SAP-BusinessObjects-Edge-Lösungen sind auf den Mittelstand ausgerichtet. Hiermit lassen sich Berichte und Ad-hoc-Analysen über das Internet abfragen – ohne eigene IT-Abteilung. Auch mobile Endgeräte können leicht eingebunden werden.

  • Nur ein Klick zu Reportings: Führen Sie jederzeit Ad-hoc-Analysen durch. Daten und Berichte lassen sich einfach per Mausklick in das gewünschte Format umwandeln.
  • Interaktive Dashboardanzeige für Führungskräfte: Per Schieberegler lassen sich Entscheidungen und Geschäftsszenarien simulieren. Ergebnisse werden so besser planbar.
  • Benachrichtigung bei Abweichungen von Zielvorgaben: Sie erhalten sofort eine Meldung vom System, wenn sich vordefinierte Parameter verschoben haben. So können Sie schneller reagieren.
  • Anwenderorientierte Darstellung: Ihre Mitarbeiter sehen nur die Informationen, die sie für ihre Arbeit benötigen.
  • Kompatibilität: Anwender können zum Beispiel mit Daten aus SAP BusinessObjects bequem in Microsoft oder Sharepoint weiter arbeiten. Diese werden dann automatisch mit dem BI-Tool synchronisiert - Formatierungen bleiben erhalten.

Von überall und in Echtzeit Geschäftszahlen abrufen

Greifen Sie mit SAP BusinessObjects und Ihrem mobilen Endgerät auf aktuelle Daten oder Dashboards zu. Die Implementierung der Mobilfunktionen erfolgt einfach und schnell: Sie benötigen dazu keinen neuen Server oder langwierige Installationen.